Siemens WEA IF_1A_img_2

Installation der Giganten

PN201301-01_300dpi
PN201301-03_300dpi

Maßgeschneidert: Offshore-Installationsschiff »Sea Installer«

Der »Sea Installer« ist angekommen: Gunfleet Sands III befindet sich rund 8,5 km vor der britischen Küste südöstlich von Clacton on Sea. Die Servicetechniker heben langsam das Maschinenhaus auf den Turm. Die Installation in den Wintermonaten ist eine ganz besondere Herausforderung – kurze Tage und raue Witterungsverhältnisse mit Sturm und Regen. Die beiden Windturbinen werden in einer Wassertiefe von 13 m installiert. Der „Sea Installer« wird künftig auch unter schwierigen Bedingungen bei Wassertiefen von bis zu 45 m Windturbinen installieren.

Um die Industrialisierung der Offshore-Logistik weiter voranzutreiben, hält Siemens 49 % der Anteile an A2SEA. Das neue Installationsschiff von A2SEA, der »Sea Installer« ist speziell für den Transport und die Errichtung von großen Offshore-Windenergieanlagen entwickelt und gebaut worden.

Button-1
Home   Interviews   News   Automation   Prozessautomation   Technologien   Introduction   Smart Energy   Robotik   Lasertechnik   Digitalisierung   Künstliche Intelligenz   Autonomik 
website design software